Tel. 05978/485
info@zrfv-dreierwalde.de
Startseite
Reiten + Ställe
Veranstaltungen
▄bersicht
Termine
Turnier
Fotos
Vorstand
Lage
Links
Suche
Newsletter
Kontakt
Impressum


Veranstaltungen

Jugendzeltlager

Einmal im Jahr organisieren wir ein Zeltfest f├╝r unsere jungen Mitglieder, die dann einmal die Gelegenheit haben, ganz in der N├Ąhe ihrer Lieblinge zu schlafen! Nachdem am Nachmittag die Zelte aufgebaut wurden und man sich ein wenig mit den Pferden besch├Ąftigt hat gibt es erstmal Kaffee und Kuchen. Nach ein paar Spielen wird abends gem├╝tlich gegrillt und danach machen sich die Kinder mit ihren Betreuern auf zur Nachtwanderung! Nachdem man sich dann kr├Ąftig erschreckt hat hei├čt es ab ins Zelt, damit man am n├Ąchsten morgen zum gemeinsamen Fr├╝hst├╝ck wieder fit ist. Nach dem Fr├╝hst├╝ck werden die Pferde gemeinsam versorgt und es finden Reiterspiele statt!

Sommerfest

Einmal im Jahr trifft sich die ganze Stallgemeinschaft zum feiern. Unser Sommerfest steht immer unter einem anderen Motto, mal also Mexikanischer Abend, mal als Oktoberfest, ein Besuch lohnt sich immer.

Turnier

Einmal j├Ąhrlich veranstalten wir auch ein internes Vereinsturnier, wo alle unsere Reiter ein wenig Turnierluft schnuppern k├Ânnen! Zu den g├Ąngigen Reitpr├╝fungen f├╝hren wir auch noch einen "Longenwettbewerb" durch. In dieser Pr├╝fung k├Ânnen unsere jungen Reitsch├╝ler, die noch nicht alleine reiten k├Ânnen, auch zeigen, was sie drauf haben! Wie jedes Jahr wird dann auch der Champions-Cup ausgespielt, der erfolgreichste Teilnehmer des Turniers erh├Ąlt den begehrten Wanderpokal.

Fahrt zur Equitana

Jedes mal p├╝nktlich zur Equitana organisieren wir eine Fahrt nach Essen! Jeder kann gegen eine geringe Kostenbeteiligung im Bus mitfahren. Vor Ort werden dann Gruppenkarten erworben und dann steht einem sch├Ânen Messetag nichts mehr im Wege.

Weihnachtsreiten

Im Dezember veranstalten wir ein Weihnachtsreiten, wo unsere Gro├čen und Kleinen in verschiedenen Vorf├╝hrungen zeigen was sie k├Ânnen, w├Ąhrend die Eltern sich bei einem Gl├╝hwein und einem St├╝ckchen Kuchen aufw├Ąrmen. Selbstverst├Ąndlich besucht uns auch der Nikolaus!